Anwalt Zivilrecht MĂŒnchen

Das Zivilrecht betrifft irgendwann jeden einmal.

Das Zivilrecht

Das Zivilrecht, oder auch allgemein als Privatrecht (BĂŒrgerliches Recht) bezeichnet, regelt die allgemeinen Rechtsbeziehungen zwischen verschiedenen Rechtssubjekten. Neben dem Strafrecht, welches dem Schutz vor kriminellen Handlungen dient, ist es das gerade in Deutschland wohl umfangreichste Rechtsgebiet und soll, allgemein gesprochen, den BĂŒrger in seinem normalen Handeln schĂŒtzen. Die hĂ€ufigsten AnwendungsfĂ€lle kennt eigentlich jeder. Der normale Einkauf im Laden, die Beauftragung eines Handwerkers, die Autoreparatur in der Werkstatt, Unstimmigkeiten mit den Nachbarn, der Verkauf eines GrundstĂŒcks oder sogar ein Geschenk zum Geburtstag - alles das wird rechtlich gesehen durch das Zivilrecht erfasst. Zusammengefasst werden die zugehörigen Rechtsvorschriften in Deutschland im BGB, dem BĂŒrgerlichen Gesetzbuch. Hier wird festegelegt, wie man sich bei Problemen wehren kann und auch wie GewĂ€hrleistungs- und HaftungsansprĂŒche durchgesetzt werden können.

Will man das Zivilrecht genauer beschreiben, so wird der Ausdruck "Vertrag" von entscheidender Bedeutung. Egal wie formlos oder unbedacht geĂ€ußert, praktisch alles, was wir heute untereinander aushandeln und festlegen lĂ€sst sich auf einen Vertrag zurĂŒckfĂŒhren, auf ein Angebot und dessen Annahme.

HĂ€ufige Themen im Zivilrecht

Am hĂ€ufigsten geht es im Zivilrecht natĂŒrlich um Kauf- oder MietvertrĂ€ge, denn das betrifft letztendlich ja fast jeden. Wenn das gewĂŒnschte Produkt nicht die versprochenen Eigenschaften besitzt, wenn die neue Mietwohnung offensichtliche MĂ€ngel hat oder auch, wenn es darum geht zu klĂ€ren, wer schuld an einem Verkehrsunfall hat, dann kann man sich mit den Mitteln des Zivlrechts wehren und versuchen zu seinem Recht zu kommen. Ob es dann darum geht von einem Vertrag zurĂŒckzutreten, eine Kompensation oder GewĂ€hrleistung zu erhalten oder sogar Schadenersatz fordern kann, hĂ€ngt natĂŒrlich stark vom jeweiligen Fall ab und was man sich selbst zum Ziel gesetzt hat.

Selbiges gilt aber natĂŒrlich auch im umgekehrten Fall. Ist man selbst VerkĂ€ufer einer Ware oder Dienstleistung, so ist es essentiell seine Rechte auch zur Eintreibung von Forderungen zu nutzen. Ohne dies ist ein wirtschaftliches Handeln ja kaum möglich. Schadenersatzforderungen von Kunden können dann auch schnell wirtschaftlich problematisch werden und das eigene GeschĂ€ft in seiner Weiterexistenz bedrohen. FĂŒr den Unternehmer ist es daher essentiell seinen rechtlichen Spielraum bei der Gestaltung und Formulierung von VertrĂ€gen und Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen auch bestmöglich zu nutzen.

Ganz generell ist schon jede unternehmerische TÀtigkeit an sich ein mögliches privates Risiko. Wie man seine persönlichen Risiken vom unternehmerischen trennen kann, das bestimmen das Gesellschafts- und Handelsrecht.

UnfĂ€lle oder andere SchĂ€den, die wir zugefĂŒgt bekommen, haben in der heutigen Zeit oftmals nicht nur direkte physische oder finanzielle Folgen. Sie können sich auch weit in die Zukunft auswirken, wenn es um die eigene finanzielle Sicherheit oder auch den Arbeitsplatz geht. Mit dem Zivilrecht kann man sich davor schĂŒtzen in nicht selbst verschuldete Notlagen zu geraten oder zumindest deren Folgen abzumildern.

Ehe und Erbschaft, das sind 2 Bereiche des privaten Lebens, die zunÀchst viele Vorteile versprechen, aber eben auch schnell Probleme erzeugen können. Die Wirklichkeit lÀuft nun einmal nicht immer wie geplant. Auch hier sind VertrÀge das probate Mittel, damit man absehbare Probleme minimieren kann und einem somit viele Sorgen abgenommen werden können.

Weitere typische Themen des Zivlrechts

  • Miete und Pachtvertrag
  • Tausch, Leihe und Schenkung
  • DienstvertrĂ€ge und WerkvertrĂ€ge
  • Familienrecht
  • Urheberrecht
  • Wettbewerbsrecht

Rechtsanwalt Schreiber fĂŒr Zivilrecht

Neben meiner Spezialisierung im Arbeitsrecht, bekomme ich es in der Praxis natĂŒrlich auch am hĂ€ufigsten mit zivilrechtlichen Problemstellungen zu tun. Was mich am Zivilrecht dabei so fasziniert ist sein Umfang, der sich aber eben doch immer wieder auf ganz wenige Rechtsprinzipien reduzieren lĂ€sst. Gerne helfe ich auch Ihnen bei Ihren Problemen im Zivilrecht fachlich kompetent weiter.

Die Kanzlei Rechtsanwalt Schreiber befindet sich in der Leonrodstraße in MĂŒnchen Neuhausen. ParkplĂ€tze fĂŒr meine Mandanten sind selbstverstĂ€ndlich vorhanden. In der Regel versuchen wir aufgrund der aktuellen Corona-Situation möglichst viel Kommunikation telefonisch und online zu erledigen. Aber natĂŒrlich richten wir uns gerne nach ihren persönlichen WĂŒnschen.